Beziehungsstatus: Es ist kompliziert!

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark

© KJ Steiermark

KJ Steiermark


© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark
© KJ Steiermark

Am 7. Februar fand im Augustinum in Graz eine Impulsveranstaltung zur Jugendsynode 2018 statt. Der Vorsitzende der KJ Steiermark, Lukas Plöbst, und die Vorsitzende der KJ Österreich, Eva Wimmer, freuten sich über die große Anzahl an BesucherInnen. Rund 60 Leute füllten den Seminarraum. Von Jung bis Alt waren alle Altersgruppen vertreten und lauschten aufmerksam den Erzählungen von Eva, wie sie die Jugendsynode LIVE vor Ort in Rom erlebt hat. Lukas leitete durch die Frage- und Diskussionsrunde im Anschluss, in die sich auch unser Bischof einbaute und sein Statement zur Jugendsynode abgab.